22: Das kleinste Haus oder die größte Sche*ße

Liebe Leute, weiter geht es. Fabian und Enno sprechen über Tiny Houses, aktuelle Nachrichten (Beirut, Fußball, Coronavirus) und den Bremer Freimarkt. Dazu gibt es einen ziemlich fiesen Cliffhanger, weil wir uns verplappert haben.

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Tiny Houses, Beirut, Bremen und das Coronavirus – Links zur Folge 22

Fabian wollte über Tiny Houses reden. Die kleinen Hütten sind nicht nur Lifestyle. Dahinter steckt eine Bewegung, die einen ziemlich ernsten Hintergrund hat: die Wohnungskrise 2008 in den Vereinigten Staaten. Dazu kommt viel nachhaltiges Denken, doch natürlich gibt es auch viel Kritik am Konzept der kleinen Häuser. Eine tolle Quelle ist der Artikel „Kleinste Hütten: Das Problem mit Tiny Houses“ von Maik Novotny im Standard.

Ennoying bei Spotify und im Abo

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.